Start Tischtennis Spielberichte

News TT Spielberichte
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 12. November 2012 um 07:56 Uhr

Ergebnisse der Pokalspiele:

 

Herren II        E-Pokal:

TSV Nellmersbach II – TV Herlikofen III 4:0

In der ersten Runde des Pokalwettbewerbs schaffte unsere zweite Mannschaft am  Mittwoch mit einem souveränen Sieg gegen den TV Herlikofen III einen optimalen Einstand. Mit drei klaren Siegen in den Einzeln und einem starken Doppel dominierte man das gesamte Spiel und darf somit verdient als Sieger in die zweite Runde einziehen.

Punkte durch:          Wewerka (1), Haine (1), Bux(1),

                                Wewerka / Bux (1)

 

Ergebnisse der Verbandsspiele:

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

SG Weissach im Tal II –  TSV Nellmersbach 6:1

Am Samstag verlor die U18 Mannschaft Ihr Spiel nach eher mäßiger Leistung. Lediglich der Ehrenpunkt im Einzel konnte erspielt werden. In den nachfolgenden Partien musste man den Gegner jedoch von Spiel zu Spiel davon ziehen lassen und hatte keine Chance die Niederlage aufzuhalten.

Punkte durch:          Müller (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

SV Fellbach II – TSV Nellmersbach

Bei Berichterstellung lag kein Ergebnis vor.

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 05. November 2012 um 08:26 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Grossheppach 8:8

Nach knappen Doppeln konnten die Gäste mit 1:2 in Führung gehen. Nellmersbach kämpfte sich jedoch ins Spiel und lag nach den ersten sechs Einzeln mit 5:4 vorne. Unglücklich verlor man die nachfolgenden beiden Partien und man musste sich somit steigern um die Chance auf den Sieg zu halten. Beide Mannschaften schenkten sich in den nachfolgenden Partien nichts und der TSV Nellmersbach wahrte sich die Siegchance mit der Führung zum 8:7. Das Schlussdoppel musste also entscheiden. Leider konnte die Paarung Strecker / Jalzabetic H. das entscheidende Match nicht für sich entscheiden, da der gegnerische Paarung durch eine starke und kämpferische Leistung glänzte und somit das Unentschieden schaffte. 

Punkte durch:            Jalzabetic T / Kenner (1)

                                   Strecker (1) Jalzabetic H. (2), Schmidt (2), Kenner (1), Haine (1)

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II - TTC Hegnach VI 9:4

Klarer Sieg der zweiten Mannschaft über den TTC Hegnach VI. Gegen die bislang ohne Punkt auf dem letzten Tabellenplatz stehenden Gäste hatte man keine Probleme. Ein äußerst souveräner Sieg in dem der Gegner nur ein mal nach den Doppeln mit 1:2 in Führung gehen konnte. In den nachfolgenden Einzeln musste unsere Mannschaft insgesamt nur zwei Spiele abgegeben. Dank einer mannschaftlichen starken Vorstellung war dieser Sieg absolut verdient.

Punkte durch:            Adamek / Bux (1)

                                   Wewerka (2), Adamek (2), Bux (2), Schnitzer G. (1), Rommel (1)

 

 Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach –  GTV Hohenacker 5:5

Unglückliches Unentschieden unserer U18 im Heimspiel . Da unsere U18 Spieler leider nur zu dritt antreten konnten musste man ein Doppel und zwei Einzel kampflos abgeben. Jedoch schafften unsere Spieler diesen Rückstand aufzuholen und erkämpften sich ein hoch verdientes Unentschieden. Schade – bei voller Besetzung wäre ein Sieg sicherlich möglich gewesen.

Punkte durch:            Müller / Binch (1),

                                   Müller (2), Binch (2),

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – SF Steinenberg  6:3

Super Leistung unserer U15 Spieler. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Einzel abgeben. Die beiden weiteren Punkte wurden dem Gegner kampflos gut geschrieben, da man leider wieder nur zu dritt angetreten war. Nach diesem Sieg stehen unsere Jungs auf dem zweiten Tabellenplatz der Kreisklasse A West Rems und gastieren am kommenden Wochenende hoffentlich vollzählig beim SV Fellbach II, um somit den derzeitigen Tabellenplatz sicher verteidigen zu können .

Punkte durch:            Hoschek T. / Falk (1),

                                   Hoschek T. (2), Kiesl (1), Falk (2),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. Oktober 2012 um 08:42 Uhr

 

Ergebnisse der Verbandsspiele:

 

Herren I         Kreisklasse B WN:

TTC Hegnach V – TSV Nellmersbach I   3:9

Stark ersatzgeschwächt trafen sich beide Mannschaften zum Verbandsspiel

der Kreisklasse B Waiblingen. Nachdem unsere Mannschaft nur mit fünf Mann angetreten war, lag man nach den Doppeln mit 1:2 in Rückstand. Jedoch musste man in den darauf folgenden Einzeln nur noch eine Partie kampflos abgeben und entschied somit das gesamte Spiel verdient für sich. Mit diesem Sieg steht man nun auf dem dritten Tabellenplatz in dieser Klasse und freut sich am kommenden Wochenende den TSV Schmiden III zum Heimspiel begrüßen zu dürfen.

Punkte durch:          Kalmbach/Strecker (1)

                                Kalmbach (2), Strecker (2), Schmidt (1), Wosegien (2), Krekic (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TV Oppenweiler II – TSV Nellmersbach 6:2

Leider verlor unsere U15 zum ersten Mal in dieser Saison ihr Verbandsspiel gegen den Tabellenführer der Kreisklasse A West Rems. Da man wieder nur zu dritt spielen musste, hatte man das gesamte Spiel über keine Chance auf einen Sieg oder ein Unentschieden. Der Gegner ging aus den Doppeln mit 2:0 in Führung und baute diese auch in den nachfolgenden Einzeln auf 5:0 aus. Kämpferisch zeigten sich unsere Junges in den darauf folgenden beiden Partien, die man beide für sich entscheiden konnte und somit auf 5:2 verkürzte. Den Schlusspunkt setzte dann jedoch der TV Oppenweiler, der letztendlich verdient als Sieger hervorging.

Punkte durch:          Hoschek T. (1), Falk (1),

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Schmiden III 4:9

Stark ersatzgeschwächt musste unsere erste Mannschaft gegen den TSV Schmiden antreten. Nach den Doppeln stand es 1:2 für den Gegner, der auch in den Einzeln das Spiel bis zur Führung auf 2:7 dominierte. Danach konnte der TSV Nellmersbach   die Partien etwas ausgeglichener gestalten und noch zwei Einzel  für sich entscheiden. Jedoch war aufgrund des großen Vorsprungs keine Chance mehr vorhanden das Spiel noch zu drehen. Alles in allem war dieser Sieg des TSV Schmiden verdient, wobei für unsere Mannschaft doch etwas mehr „ drin“ gewesen  wäre. Nach diesem Spieltag steht man nun mit 5:5 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, und muss aufpassen den Anschluss ans sichere Mittelfeld nicht zu verlieren.   

Punkte durch:          Strecker/Jalzabetic H. (1)

                                Strecker (1), Schmidt (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II – VFL Waiblingen III  1:9

Da man zwei Spieler an die erste Mannschaft abgeben musste, konnte unsere zweite Mannschaft nur mit fünf Spieler ihr Heimspiel gegen den TSV Waiblingen III bestreiten. Somit hatte man zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Chance auf ein Unentschieden oder gar einen Sieg. Zudem spielten die Gäste das gesamte Spiel über konzentriert und stark auf, so dass lediglich der Ehrenpunkt durch Schnitzer G.

für den TSV Nellmersbach II erspielt werden konnte.

Punkte durch:          Schnitzer G. (1)

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TTV Burgstetten II – TSV Nellmersbach 6:2

Auch unsere U18 Mannschaft verlor Ihr Spiel bei einem starken Gegner in Burgstetten. Nach den Doppeln sah es noch sehr vielversprechend aus, denn die Paarung Müller/Hoschek T. gewann Ihr Spiel dank starker Leistung souverän und klar in drei Sätzen und konnte somit zum 1:1 ausgleichen. Danach zeigte sich doch die Erfahrung und spielerische Klasse des Gegners, die lediglich nur noch einen Punkt in den nachfolgenden Einzeln abgeben mussten und sich somit verdient den Sieg erspielten. Eine besonders starke Leistung erbrachte unser U15 Spieler Tobias Hoschek, der mit seinen Siegen zeigte, jederzeit auch eine Altersstufe höher eingesetzt werden zu können.     

Punkte durch:          Müller / Hoschek T. (1)

                                Hoschek T. (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – TSV Schmiden  6:2

Klarer Sieg unserer U15 Spieler im Heimspiel gegen den TSV Schmiden. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Doppel und ein Einzel abgeben.

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1),

                                Hoschek T. (2), Kiesl (2), Falk (1),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. Oktober 2012 um 08:42 Uhr

 

Ergebnisse der Verbandsspiele:

 

Herren I         Kreisklasse B WN:

TTC Hegnach V – TSV Nellmersbach I   3:9

Stark ersatzgeschwächt trafen sich beide Mannschaften zum Verbandsspiel

der Kreisklasse B Waiblingen. Nachdem unsere Mannschaft nur mit fünf Mann angetreten war, lag man nach den Doppeln mit 1:2 in Rückstand. Jedoch musste man in den darauf folgenden Einzeln nur noch eine Partie kampflos abgeben und entschied somit das gesamte Spiel verdient für sich. Mit diesem Sieg steht man nun auf dem dritten Tabellenplatz in dieser Klasse und freut sich am kommenden Wochenende den TSV Schmiden III zum Heimspiel begrüßen zu dürfen.

Punkte durch:          Kalmbach/Strecker (1)

                                Kalmbach (2), Strecker (2), Schmidt (1), Wosegien (2), Krekic (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TV Oppenweiler II – TSV Nellmersbach 6:2

Leider verlor unsere U15 zum ersten Mal in dieser Saison ihr Verbandsspiel gegen den Tabellenführer der Kreisklasse A West Rems. Da man wieder nur zu dritt spielen musste, hatte man das gesamte Spiel über keine Chance auf einen Sieg oder ein Unentschieden. Der Gegner ging aus den Doppeln mit 2:0 in Führung und baute diese auch in den nachfolgenden Einzeln auf 5:0 aus. Kämpferisch zeigten sich unsere Junges in den darauf folgenden beiden Partien, die man beide für sich entscheiden konnte und somit auf 5:2 verkürzte. Den Schlusspunkt setzte dann jedoch der TV Oppenweiler, der letztendlich verdient als Sieger hervorging.

Punkte durch:          Hoschek T. (1), Falk (1),

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Schmiden III 4:9

Stark ersatzgeschwächt musste unsere erste Mannschaft gegen den TSV Schmiden antreten. Nach den Doppeln stand es 1:2 für den Gegner, der auch in den Einzeln das Spiel bis zur Führung auf 2:7 dominierte. Danach konnte der TSV Nellmersbach   die Partien etwas ausgeglichener gestalten und noch zwei Einzel  für sich entscheiden. Jedoch war aufgrund des großen Vorsprungs keine Chance mehr vorhanden das Spiel noch zu drehen. Alles in allem war dieser Sieg des TSV Schmiden verdient, wobei für unsere Mannschaft doch etwas mehr „ drin“ gewesen  wäre. Nach diesem Spieltag steht man nun mit 5:5 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, und muss aufpassen den Anschluss ans sichere Mittelfeld nicht zu verlieren.   

Punkte durch:          Strecker/Jalzabetic H. (1)

                                Strecker (1), Schmidt (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II – VFL Waiblingen III  1:9

Da man zwei Spieler an die erste Mannschaft abgeben musste, konnte unsere zweite Mannschaft nur mit fünf Spieler ihr Heimspiel gegen den TSV Waiblingen III bestreiten. Somit hatte man zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Chance auf ein Unentschieden oder gar einen Sieg. Zudem spielten die Gäste das gesamte Spiel über konzentriert und stark auf, so dass lediglich der Ehrenpunkt durch Schnitzer G.

für den TSV Nellmersbach II erspielt werden konnte.

Punkte durch:          Schnitzer G. (1)

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TTV Burgstetten II – TSV Nellmersbach 6:2

Auch unsere U18 Mannschaft verlor Ihr Spiel bei einem starken Gegner in Burgstetten. Nach den Doppeln sah es noch sehr vielversprechend aus, denn die Paarung Müller/Hoschek T. gewann Ihr Spiel dank starker Leistung souverän und klar in drei Sätzen und konnte somit zum 1:1 ausgleichen. Danach zeigte sich doch die Erfahrung und spielerische Klasse des Gegners, die lediglich nur noch einen Punkt in den nachfolgenden Einzeln abgeben mussten und sich somit verdient den Sieg erspielten. Eine besonders starke Leistung erbrachte unser U15 Spieler Tobias Hoschek, der mit seinen Siegen zeigte, jederzeit auch eine Altersstufe höher eingesetzt werden zu können.     

Punkte durch:          Müller / Hoschek T. (1)

                                Hoschek T. (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – TSV Schmiden  6:2

Klarer Sieg unserer U15 Spieler im Heimspiel gegen den TSV Schmiden. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Doppel und ein Einzel abgeben.

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1),

                                Hoschek T. (2), Kiesl (2), Falk (1),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. Oktober 2012 um 08:42 Uhr

 

Ergebnisse der Verbandsspiele:

 

Herren I         Kreisklasse B WN:

TTC Hegnach V – TSV Nellmersbach I   3:9

Stark ersatzgeschwächt trafen sich beide Mannschaften zum Verbandsspiel

der Kreisklasse B Waiblingen. Nachdem unsere Mannschaft nur mit fünf Mann angetreten war, lag man nach den Doppeln mit 1:2 in Rückstand. Jedoch musste man in den darauf folgenden Einzeln nur noch eine Partie kampflos abgeben und entschied somit das gesamte Spiel verdient für sich. Mit diesem Sieg steht man nun auf dem dritten Tabellenplatz in dieser Klasse und freut sich am kommenden Wochenende den TSV Schmiden III zum Heimspiel begrüßen zu dürfen.

Punkte durch:          Kalmbach/Strecker (1)

                                Kalmbach (2), Strecker (2), Schmidt (1), Wosegien (2), Krekic (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TV Oppenweiler II – TSV Nellmersbach 6:2

Leider verlor unsere U15 zum ersten Mal in dieser Saison ihr Verbandsspiel gegen den Tabellenführer der Kreisklasse A West Rems. Da man wieder nur zu dritt spielen musste, hatte man das gesamte Spiel über keine Chance auf einen Sieg oder ein Unentschieden. Der Gegner ging aus den Doppeln mit 2:0 in Führung und baute diese auch in den nachfolgenden Einzeln auf 5:0 aus. Kämpferisch zeigten sich unsere Junges in den darauf folgenden beiden Partien, die man beide für sich entscheiden konnte und somit auf 5:2 verkürzte. Den Schlusspunkt setzte dann jedoch der TV Oppenweiler, der letztendlich verdient als Sieger hervorging.

Punkte durch:          Hoschek T. (1), Falk (1),

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Schmiden III 4:9

Stark ersatzgeschwächt musste unsere erste Mannschaft gegen den TSV Schmiden antreten. Nach den Doppeln stand es 1:2 für den Gegner, der auch in den Einzeln das Spiel bis zur Führung auf 2:7 dominierte. Danach konnte der TSV Nellmersbach   die Partien etwas ausgeglichener gestalten und noch zwei Einzel  für sich entscheiden. Jedoch war aufgrund des großen Vorsprungs keine Chance mehr vorhanden das Spiel noch zu drehen. Alles in allem war dieser Sieg des TSV Schmiden verdient, wobei für unsere Mannschaft doch etwas mehr „ drin“ gewesen  wäre. Nach diesem Spieltag steht man nun mit 5:5 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, und muss aufpassen den Anschluss ans sichere Mittelfeld nicht zu verlieren.   

Punkte durch:          Strecker/Jalzabetic H. (1)

                                Strecker (1), Schmidt (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II – VFL Waiblingen III  1:9

Da man zwei Spieler an die erste Mannschaft abgeben musste, konnte unsere zweite Mannschaft nur mit fünf Spieler ihr Heimspiel gegen den TSV Waiblingen III bestreiten. Somit hatte man zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Chance auf ein Unentschieden oder gar einen Sieg. Zudem spielten die Gäste das gesamte Spiel über konzentriert und stark auf, so dass lediglich der Ehrenpunkt durch Schnitzer G.

für den TSV Nellmersbach II erspielt werden konnte.

Punkte durch:          Schnitzer G. (1)

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TTV Burgstetten II – TSV Nellmersbach 6:2

Auch unsere U18 Mannschaft verlor Ihr Spiel bei einem starken Gegner in Burgstetten. Nach den Doppeln sah es noch sehr vielversprechend aus, denn die Paarung Müller/Hoschek T. gewann Ihr Spiel dank starker Leistung souverän und klar in drei Sätzen und konnte somit zum 1:1 ausgleichen. Danach zeigte sich doch die Erfahrung und spielerische Klasse des Gegners, die lediglich nur noch einen Punkt in den nachfolgenden Einzeln abgeben mussten und sich somit verdient den Sieg erspielten. Eine besonders starke Leistung erbrachte unser U15 Spieler Tobias Hoschek, der mit seinen Siegen zeigte, jederzeit auch eine Altersstufe höher eingesetzt werden zu können.     

Punkte durch:          Müller / Hoschek T. (1)

                                Hoschek T. (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – TSV Schmiden  6:2

Klarer Sieg unserer U15 Spieler im Heimspiel gegen den TSV Schmiden. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Doppel und ein Einzel abgeben.

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1),

                                Hoschek T. (2), Kiesl (2), Falk (1),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. Oktober 2012 um 08:42 Uhr

 

Ergebnisse der Verbandsspiele:

 

Herren I         Kreisklasse B WN:

TTC Hegnach V – TSV Nellmersbach I   3:9

Stark ersatzgeschwächt trafen sich beide Mannschaften zum Verbandsspiel

der Kreisklasse B Waiblingen. Nachdem unsere Mannschaft nur mit fünf Mann angetreten war, lag man nach den Doppeln mit 1:2 in Rückstand. Jedoch musste man in den darauf folgenden Einzeln nur noch eine Partie kampflos abgeben und entschied somit das gesamte Spiel verdient für sich. Mit diesem Sieg steht man nun auf dem dritten Tabellenplatz in dieser Klasse und freut sich am kommenden Wochenende den TSV Schmiden III zum Heimspiel begrüßen zu dürfen.

Punkte durch:          Kalmbach/Strecker (1)

                                Kalmbach (2), Strecker (2), Schmidt (1), Wosegien (2), Krekic (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TV Oppenweiler II – TSV Nellmersbach 6:2

Leider verlor unsere U15 zum ersten Mal in dieser Saison ihr Verbandsspiel gegen den Tabellenführer der Kreisklasse A West Rems. Da man wieder nur zu dritt spielen musste, hatte man das gesamte Spiel über keine Chance auf einen Sieg oder ein Unentschieden. Der Gegner ging aus den Doppeln mit 2:0 in Führung und baute diese auch in den nachfolgenden Einzeln auf 5:0 aus. Kämpferisch zeigten sich unsere Junges in den darauf folgenden beiden Partien, die man beide für sich entscheiden konnte und somit auf 5:2 verkürzte. Den Schlusspunkt setzte dann jedoch der TV Oppenweiler, der letztendlich verdient als Sieger hervorging.

Punkte durch:          Hoschek T. (1), Falk (1),

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Schmiden III 4:9

Stark ersatzgeschwächt musste unsere erste Mannschaft gegen den TSV Schmiden antreten. Nach den Doppeln stand es 1:2 für den Gegner, der auch in den Einzeln das Spiel bis zur Führung auf 2:7 dominierte. Danach konnte der TSV Nellmersbach   die Partien etwas ausgeglichener gestalten und noch zwei Einzel  für sich entscheiden. Jedoch war aufgrund des großen Vorsprungs keine Chance mehr vorhanden das Spiel noch zu drehen. Alles in allem war dieser Sieg des TSV Schmiden verdient, wobei für unsere Mannschaft doch etwas mehr „ drin“ gewesen  wäre. Nach diesem Spieltag steht man nun mit 5:5 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, und muss aufpassen den Anschluss ans sichere Mittelfeld nicht zu verlieren.   

Punkte durch:          Strecker/Jalzabetic H. (1)

                                Strecker (1), Schmidt (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II – VFL Waiblingen III  1:9

Da man zwei Spieler an die erste Mannschaft abgeben musste, konnte unsere zweite Mannschaft nur mit fünf Spieler ihr Heimspiel gegen den TSV Waiblingen III bestreiten. Somit hatte man zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Chance auf ein Unentschieden oder gar einen Sieg. Zudem spielten die Gäste das gesamte Spiel über konzentriert und stark auf, so dass lediglich der Ehrenpunkt durch Schnitzer G.

für den TSV Nellmersbach II erspielt werden konnte.

Punkte durch:          Schnitzer G. (1)

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TTV Burgstetten II – TSV Nellmersbach 6:2

Auch unsere U18 Mannschaft verlor Ihr Spiel bei einem starken Gegner in Burgstetten. Nach den Doppeln sah es noch sehr vielversprechend aus, denn die Paarung Müller/Hoschek T. gewann Ihr Spiel dank starker Leistung souverän und klar in drei Sätzen und konnte somit zum 1:1 ausgleichen. Danach zeigte sich doch die Erfahrung und spielerische Klasse des Gegners, die lediglich nur noch einen Punkt in den nachfolgenden Einzeln abgeben mussten und sich somit verdient den Sieg erspielten. Eine besonders starke Leistung erbrachte unser U15 Spieler Tobias Hoschek, der mit seinen Siegen zeigte, jederzeit auch eine Altersstufe höher eingesetzt werden zu können.     

Punkte durch:          Müller / Hoschek T. (1)

                                Hoschek T. (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – TSV Schmiden  6:2

Klarer Sieg unserer U15 Spieler im Heimspiel gegen den TSV Schmiden. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Doppel und ein Einzel abgeben.

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1),

                                Hoschek T. (2), Kiesl (2), Falk (1),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. Oktober 2012 um 08:42 Uhr

 

Ergebnisse der Verbandsspiele:

 

Herren I         Kreisklasse B WN:

TTC Hegnach V – TSV Nellmersbach I   3:9

Stark ersatzgeschwächt trafen sich beide Mannschaften zum Verbandsspiel

der Kreisklasse B Waiblingen. Nachdem unsere Mannschaft nur mit fünf Mann angetreten war, lag man nach den Doppeln mit 1:2 in Rückstand. Jedoch musste man in den darauf folgenden Einzeln nur noch eine Partie kampflos abgeben und entschied somit das gesamte Spiel verdient für sich. Mit diesem Sieg steht man nun auf dem dritten Tabellenplatz in dieser Klasse und freut sich am kommenden Wochenende den TSV Schmiden III zum Heimspiel begrüßen zu dürfen.

Punkte durch:          Kalmbach/Strecker (1)

                                Kalmbach (2), Strecker (2), Schmidt (1), Wosegien (2), Krekic (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TV Oppenweiler II – TSV Nellmersbach 6:2

Leider verlor unsere U15 zum ersten Mal in dieser Saison ihr Verbandsspiel gegen den Tabellenführer der Kreisklasse A West Rems. Da man wieder nur zu dritt spielen musste, hatte man das gesamte Spiel über keine Chance auf einen Sieg oder ein Unentschieden. Der Gegner ging aus den Doppeln mit 2:0 in Führung und baute diese auch in den nachfolgenden Einzeln auf 5:0 aus. Kämpferisch zeigten sich unsere Junges in den darauf folgenden beiden Partien, die man beide für sich entscheiden konnte und somit auf 5:2 verkürzte. Den Schlusspunkt setzte dann jedoch der TV Oppenweiler, der letztendlich verdient als Sieger hervorging.

Punkte durch:          Hoschek T. (1), Falk (1),

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Schmiden III 4:9

Stark ersatzgeschwächt musste unsere erste Mannschaft gegen den TSV Schmiden antreten. Nach den Doppeln stand es 1:2 für den Gegner, der auch in den Einzeln das Spiel bis zur Führung auf 2:7 dominierte. Danach konnte der TSV Nellmersbach   die Partien etwas ausgeglichener gestalten und noch zwei Einzel  für sich entscheiden. Jedoch war aufgrund des großen Vorsprungs keine Chance mehr vorhanden das Spiel noch zu drehen. Alles in allem war dieser Sieg des TSV Schmiden verdient, wobei für unsere Mannschaft doch etwas mehr „ drin“ gewesen  wäre. Nach diesem Spieltag steht man nun mit 5:5 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, und muss aufpassen den Anschluss ans sichere Mittelfeld nicht zu verlieren.   

Punkte durch:          Strecker/Jalzabetic H. (1)

                                Strecker (1), Schmidt (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II – VFL Waiblingen III  1:9

Da man zwei Spieler an die erste Mannschaft abgeben musste, konnte unsere zweite Mannschaft nur mit fünf Spieler ihr Heimspiel gegen den TSV Waiblingen III bestreiten. Somit hatte man zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Chance auf ein Unentschieden oder gar einen Sieg. Zudem spielten die Gäste das gesamte Spiel über konzentriert und stark auf, so dass lediglich der Ehrenpunkt durch Schnitzer G.

für den TSV Nellmersbach II erspielt werden konnte.

Punkte durch:          Schnitzer G. (1)

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TTV Burgstetten II – TSV Nellmersbach 6:2

Auch unsere U18 Mannschaft verlor Ihr Spiel bei einem starken Gegner in Burgstetten. Nach den Doppeln sah es noch sehr vielversprechend aus, denn die Paarung Müller/Hoschek T. gewann Ihr Spiel dank starker Leistung souverän und klar in drei Sätzen und konnte somit zum 1:1 ausgleichen. Danach zeigte sich doch die Erfahrung und spielerische Klasse des Gegners, die lediglich nur noch einen Punkt in den nachfolgenden Einzeln abgeben mussten und sich somit verdient den Sieg erspielten. Eine besonders starke Leistung erbrachte unser U15 Spieler Tobias Hoschek, der mit seinen Siegen zeigte, jederzeit auch eine Altersstufe höher eingesetzt werden zu können.     

Punkte durch:          Müller / Hoschek T. (1)

                                Hoschek T. (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – TSV Schmiden  6:2

Klarer Sieg unserer U15 Spieler im Heimspiel gegen den TSV Schmiden. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Doppel und ein Einzel abgeben.

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1),

                                Hoschek T. (2), Kiesl (2), Falk (1),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 08. Oktober 2012 um 07:18 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

 

 Herren I         Kreisklasse B WN:

TV Oeffingen V – TSV Nellmersbach I   9:4

Nachdem man beide Doppel knapp im fünften Satz verloren hatte, stand es vor den  Einzelpartien 2:1 für den Gegner. Danach konnten nur noch drei Einzel durch Kalmbach und Jalzabetic. H gewonnen werden. Allerdings waren die weiteren Spiele äußerst  spannend, denn vier wurden unglücklich im fünften Satz verloren. Die Spieler des TV Oeffingen waren das gesamte Spiel etwas konzentrierter und konnten somit die wichtigen Punkte für sich entscheiden. 

Punkte durch:            Kalmbach/Strecker (1)

                                     Kalmbach (2), Jalzabetic H. (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TV Stetten II - TSV Nellmersbach II 9:0

Klarer Niederlage der zweiten Mannschaft gegen den Tabellenzweiten aus Stetten.

Leider blieb der Ehrenpunkt den Nellmersbachern verwehrt, da zumindest die Chance in zwei Partien einen Punkt zu erspielen, gegeben war.

Punkte durch: -

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

SC Fornsbach – TSV Nellmersbach 6:1

Am Samstag verlor die U18 Mannschaft Ihr Spiel nach eher mäßiger Leistung. Lediglich ein Punkt aus den beiden Doppeln konnte erspielt werden. In den Einzeln musste man den Gegner von Spiel zu Spiel davon ziehen lassen und hatte keine Chance die Niederlage aufzuhalten.

Punkte durch:            Müller / Binch (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

VfR Birkmannsweiler III – TSV Nellmersbach 2:6

Super Leistung unserer U15 Spieler. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Doppel und ein Einzel kampflos abgeben, da man leider wieder nur zu dritt spielen musste. Nach diesem Sieg teilen sich der TSV Nellmersbach und der TV Oppenweiler II in dieser Klasse den ersten Tabellenplatz.

Somit kommt es am 20.10.2012 zum Spitzenspiel, und wir dürfen uns auf ein spannendes Heimspiel freuen. 

Punkte durch:            Hoschek T. / Falk (1),

                                     Hoschek T. (2), Kiesl (2), Falk (1),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 01. Oktober 2012 um 07:42 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Leutenbach 8:8

Nach knappen Doppeln konnte das vordere Paarkreuz der Gäste die Führung auf 4:1 ausbauen. Nellmersbach gab jedoch nicht auf und verringerte den Abstand zunächst auf 4:5. Erneut wurde aus dem vorderen Paarkreuz nicht gepunktet und Leutenbach führte nun mit 4:7 und war dem Sieg schon recht Nahe. Nellmersbach kämpfte jedoch weiter und schaffte mit drei Siegen in Folge den Ausgleich zum 7:7. Somit war das Spiel nach gut drei Stunden Spieldauer vor den letzten beiden Partien wieder absolut offen. Nach dem letzten leider knapp verlorenen Einzel, war im Schlussdoppel lediglich das Unentschieden möglich. Die Paarung Jalzabetic/Strecker schaffte mit dem Sieg durch eine starke Leistung und großer Konzentration das Unentschieden.

Punkte durch:          Strecker / Jalzabetic H. (2)

                                   Jalzabetic H. (2), Wosegien (1), Schmidt (2), Adamek (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II - TSV Schmiden IV 9:3

Klarer Sieg der zweiten Mannschaft gegen Schmiden. Gegen die bislang ohne Punkt auf dem letzten Tabellenplatz stehenden Gäste hatte man keine Probleme. Ein äußerst souveräner Sieg in dem lediglich ein Doppel und zwei Einzel abgegeben werden musste.  

Punkte durch:          Wewerka / Schnitzer (1), Krekic / Bux (1)

                                   Wewerka (2), Haine (1), Schnitzer (2),  Krekic (1), Bux (1)

 

 Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – TV Oeffingen II 4:6

Die U18 Mannschaft verliert zum Ersten Mal Ihr Spiel in der noch neuen Saison . Nach den beiden Doppeln und den ersten Einzeln stand es 2:2, jedoch baute der Gegner die Führung in den Einzeln auf 2:4 aus. Nelmmersbach glich dann zum 4:4 aus, bevor der TV Oeffingen mit zwei weiteren Punkten die Partie erfolgreich beendete. Die Entscheidung fiel allerdings erst im 5. Satz des letzten Spiels. Somit ein spannendes Spiel, jedoch mit einem unglücklichen Ende für unsere Jungs.

Punkte durch:          Müller / Binch (1)

                                   Müller (2), Binch (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

VfL Waiblingen – TSV Nellmersbach 0:6

Klarer Sieg im Nachholspiel am Fr. 28.09.12 unserer U15 Spieler. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste kein einziges Spiel abgeben. Lediglich ein Satz von insgesamt 19 Sätzen ging an den Gegner. Tolle Leistung.

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1), Schumpp / Kiesl (1)

                                   Schumpp (1), Hoschek T. (1), Falk (1), Kiesl (1),

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach –  TV Oeffingen 5:5

Unglückliches Unentschieden im zweiten Spiel der neuen Saison. Da unsere U15 Spieler leider nur zu dritt antreten konnten musste man ein Doppel und zwei Einzel kampflos abgeben. Jedoch schafften unsere Spieler diesen Rückstand aufzuholen und erkämpften sich ein hoch verdientes Unentschieden.

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1),

                                   Hoschek T. (2), Falk (2),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 19. März 2012 um 08:32 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

 

Herren I         Kreisklasse A WN:

TSV Nellmersbach I – TV Oeffingen III   1:9

Die erste Mannschaft verliert deutlich gegen den Tabellenführer aus Oeffingen. Nach spannenden Doppeln stand es zunächst 1:2. In den Einzeln dominierten dann jedoch die Gäste, die in dieser Saison bislang alle Partien für sich entscheiden konnten. Nellmersbach machte es Oeffingen aber auch recht einfach, da eigentlich kein Spieler sein normales Leistungsniveau erreichte. Aufgrund des Spielverlaufs geht der hohe Sieg der Gäste in Ordnung.

Punkte durch:          Jalzabetic H. / Jalzabetic T. (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A WN:

SG Bettringen II – TSV Nellmersbach   0:6

Klarer Sieg der Schüler in Bettringen. Nach einem knappen und einem deutlich Sieg in den Doppeln führte man mit 2:0. Danach drehten unsere Jungs richtig auf und gewannen die restlichen vier Spiele souverän. 

Punkte durch:          Schumpp / Kiesl (1), Hoschek T. / Müller (1)

                                Hoschek T. (1), Schumpp (1), Müller (1), Kiesl (1)

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 11