Start Volleyball Neuigkeiten Volleyball Saisonstart Mixed-Team 4/2

Volleyball Saisonstart Mixed-Team 4/2 PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. November 2022 um 17:05 Uhr

Team Mixed 4/2 mit leichtem Fehlstart

Am letzten Wochenende, kurz vor Halloween, kamen die Volleyballer des TSV Nellmersbach (Team Mixed 4/2) aus der Sommerpause und trafen sich zum ersten Spieltag der Saison in der Klasse C2 Nord zu Hause, um sich mit den Teams aus Backnang und Affalterbach zu messen. Unser Mixed Team 3/3 muss sich noch drei Wochen gedulden und kann im Endspurt die Vorbereitung noch einmal intensivieren.

Bei toller Zuschauerkulisse starteten die Grünen gegen ein neu formiertes und junges Team der TSG Backnang. Team-Chefin Birgit Sterzel wagte nach dem Abstieg aus der B-Klasse einen Neuanfang und trat mit einer in großen Teilen sehr jungen Truppe an. Nach kurzer Nellmersbacher 7:1 Führung kämpften sich die Backnanger schnell heran und glichen aus. Ab diesem Zeitpunkt hatten die Speckmäuse den Faden komplett verloren. Keine Auszeit oder motivierende Zuschauer halfen mehr gegen immer häufigere Aufschlag- und Annahmefehler. Satz eins endet mit 16:25 für Backnang. Im zweiten Satz lief es ähnlich schlimm für Nellmersbach. Da Backnang nun auch immer stärker angriff, sah man auch im zweiten Durchgang kein Land und verlor das Spiel klar mit 0:2. Dies galt es nun erst einmal zu verdauen für den TSV.

Da stand nun zur rechten Zeit das zweite Spiel an, in dem der TSV Affalterbach auch gegen quirlige Backnanger zeigte, wie es ging. Gute Aufschläge, stabile Annahme, starkes Angriff- und Blockspiel. 2:0 für Affalterbach, Feierabend.

Nun erwarteten viele Zuschauer und Akteure, dass auch das dritte Spiel des Tages einen klaren Sieger hervorbringen würde, den heute sehr starken TSV Affalterbach. Doch manchmal kommt es im Leben und auch im Volleyball anders. Nach zwei Wechseln im Herrenbereich zeigten die Speckmäuse ein ganz anderes Gesicht und gewannen den ersten Durchgang mit 29:27. In Satz zwei und drei hielten die Grünen mutig dagegen, doch das heute zu schwache Aufschlagspiel der Speckmäuse machte den Unterschied zugunsten der Affalterbacher. Die Blauen lagen stets einen Tick in Front und machten am Ende den Sack zu: 1:2 für den TSV Affalterbach. Glückwunsch zum Tagessieg!

Das Fazit des Spieltages kann somit lauten, dass wie bereits öfter einmal zwei Gesichter der Speckmäuse zu sehen waren, dass noch einige Luft nach oben vorhanden ist und dass unsere Zuschauer erneut Weltklasse waren! Ein großes Dankschön dafür!

Die nächsten Spiele finden wie folgt statt:

Team Mixed 4/2: am 13. November, 10:00Uhr in der Hofgartenhalle in Welzheim gegen Steinheim und den Gastgeber Welzheim Füchse.

Team Mixed 3/3: Gesamtspieltag am 20. November, ab 13:00Uhr in der Lindachhalle in Mühlacker gegen Schorndorf, Ludwigsburg, Diefenbach und Weissach.i.T.